SPD-Ortsverein findet zurück zu alten Tugenden

Im Jubiläumsjahr „100 Jahre SPD-Lingen“ findet der SPD-Ortsverein zurück zu alten Tugenden.

Stand die Mitgliederversammlung Ende Februar noch ganz im Zeichen politischer Arbeit, war die Auftaktveranstaltung im Jubiläumsjahr dem geselligen Beisammensein bei einem „Roten Grünkohlessen“ am Weltfrauentag gewidmet.

Als Ehrengäste konnten MdB Dr. Daniela De Ridder und die Kreisvorsitzende Andrea Kötter begrüßt werden. In den Reden wurde nicht nur Geschichtliches zur SPD sondern auch zum Verständnis der Frauen in den letzten 100 Jahren und in unserer heutigen Zeit angesprochen.

Den Abschluss des Abends bildete die Ehrung verschiedener Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft. Insbesondere sei hier Renate und Ulrich Iserlohe für 50 Jahre und Hajo Wiedorn für 55 Jahre treue Verdienste und Mitgliedschaft in der SPD zu erwähnen.