SPD Ortsverein Lingen ehrt Mitglieder

v. links: Carsten Primke, Sabine Hantke-Singh, Ursula Schulze, Harmut Lenz, Günter Abram, Wilhelmine Kühne, Stefan Wittler und Oliver Bruns. Bild: Hermann Lindwehr

SPD Ortsverein Lingen ehrt Mitglieder

Im Rahmen eines Grünkohlessens im Waldhotel begrüßte der kommissarische Vorsitzende des SPD Ortsverein Lingen Carsten Primke 45 Genossinnen und Genossen.

In einer kurzen Ansprache ging Primke auf die Ereignisse in Thüringen, das gescheiterte Impeachment Verfahren gegen den amerikanischen Präsidenten Donald Trump und die aktuelle Situation des Ortsvereins ein. Da der SPD Ortverein Lingen momentan über keinen geschäftstüchtigen Vorstand verfügt, hat der Vorstand des  SPD Kreisverband Emsland mittlerweile beschlossen die Mitglieder am 25. Februar 2020 zu einer Mitgliederversammlung mit Neuwahlen einzuladen.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Ehrung von langjährigen Mitgliedern. So wurden Stefan Wittler und Günter Abram für 10 Jahre, Sabine Hantke-Singh für 15 Jahre, Wilhelmine Kühne für 35 Jahre, Oliver Bruns für 40 Jahre, Ursula Schulze für 45 Jahre und Harmut Lenz für 55 Jahre Parteizugehörigkeit geehrt. Hocherfreut zeigte sich Primke in seinen Schlussworten über die hohe Teilnehmerzahl, die auch für die Zukunft des Ortsvereins hoffen lässt.

 

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.