SPD-Abgeordnete besuchen die JVA Lingen

V.l.n.r.: Markus Hölscher (Fachbereitsleiter Personal JVA Lingen), Mathias Hinghaus (stv. Anstaltsleiter), Meik Portmann (Anstaltsleiter JVA Lingen), Antje Tieding (Vorsitzende des Personalrats), Dr. Daniela De Ridder (MdB), Ulf Prange (MdL), Georg Thole (SPD Ortsverein Lingen) Bild: © Privat

Am 22.06.2020 waren (MdB) Frau Daniela de Ridder und (MdL) Herr Ulf Prange in Begleitung von Georg Thole (SPD-OV Lingen) in der Justizvollzugsanstalt Lingen zu einem Informationsbesuch zu Gast.
Meik Portmann (Anstaltsleiter JVA Lingen) berichtete über den Alltag der Strafgefangenen während der Corona-Pandemie: Das tragen der Mund-Nasen-Bedeckung gehört in der JVA genauso wie draußen zum Alltag, ihre Anwälte können die Insassen nur durch eine Plexiglasscheibe kontaktieren, die für die Resozialisierung wichtigen Außenkontakte werden mit Skype durchgeführt. Herr Portmann hob die gute Zusammenarbeit des Gefängniskrankenhauses mit dem Bonifatius Hospital Lingen hervor. Foto: © Privat

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.