Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Lingen

Bild: © SPD

Zu einer Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Lingen im Saal der Gaststätte Klaas-Schaper begrüßte der Vorsitzende Carsten Primke 40 Genossinnen und Genossen, selbstverständlich unter den derzeitigen Vorschriften im Rahmen der Corona Pandemie. Bei der Versammlung standen die Wahlen von Delegierten für die Kreisdelegiertenkonferenz und Aufstellungsversammlung zur Bundestagwahl, so wie die Wahl von Delegierten für die Delegiertenversammlung des SPD Stadtverbandes im Mittelpunkt.

Für den Stadtverband stehen in diesem Jahr die Wahlen zum Vorstand an. Carsten Primke berichtete über die bisher geleistete Arbeit des seit Februar 2020 amtierenden Vorstandes. Besonders hob er hierbei die Teilnahme an der DBG Aktion zum 1. Mai „Solidarisch ist man nicht alleine“, die Aktion des Ortsvereins zum Muttertag, den Antrag zur Bezuschussung von Wasserzisternen, die Zusammenarbeit mit der Bürgerinitiative Goosmanns Tannen und den sehr erfolgreichen Start der Lingen-Umfrage, die noch bis Ende des Jahres online ausgefüllt werden kann, hervor.

Im Rahmen der Versammlung wurde Christian Reimann aus Darme als Neumitglied begrüßt und Ingeborg Wiedorn für 45-jährige, sowie Andreas Kröger für 10-jährige Mitgliedschaft in der SPD geehrt. Schließlich nutzte Joshua Schomakers, Vorsitzender des SPD Ortsverein Wietmarschen, die Gelegenheit, sich als Bewerber um ein Direktmandat im Bundestagswahlkreis 31 Mittelems vorzustellen. Foto: © SPD

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.