Übersicht

Allgemein

Bild: ADFC | April Agentur

ADFC Fahrradklimatest 2020 – Jetzt das Fahrradklima in Lingen bewerten – noch bis zum 30.11 teilnehmen !

„Und wie ist Radfahren in Deiner Stadt?“ fragt der Allgemeine Deutsche Fahrradclub ADFC alle Menschen in Deutschland. Noch bis zum 30.11. steht der zugehörige Fragebogen im Internet zur Verfügung. Der ADFC-Fahrradklima-Test ist die größte Befragung zum Radfahrklima weltweit und findet in diesem Jahr zum neunten Mal statt. An den Ergebnissen ist auch für die Stadt Lingen sehr interessiert, denn der Fahrradklimatest gibt wichtige Anhaltspunkte für die Weiterentwicklung der Fahrradstadt Lingen.

Bild: © SPD Lingen / Georg Thole

Volkstrauertag 2020

Der Vorstand der Lingener Sozialdemokraten gedenkt am heutigen Volkstrauertag den Opfern von Krieg und Gewaltherrschaft. Am Volkstrauertag gedenken wir der Gefallenen und Toten der vergangenen Kriege. Ursprünglich eingeführt zur Erinnerung an die Millionen toten Soldaten des 1. Weltkrieges, hat sich der Tag in seiner Bedeutung stark verändert. Während des Zweiten Weltkrieges wurden die verstorbenen Soldaten als Helden verehrt und der sinnlose Tod als wichtiges Opfer für das Land umgedeutet. Doch mit der demokratischen Entwicklung der letzten Jahrzehnte wurde aus diesen Ehrenmalen Mahnmale.

SPD Lingen-Umfrage – Verteilung von Flyer

Heute ist unser Vorstandsmitglied Jens Uwe Schütte im Strootgebiet für Euch unterwegs. Wir wollen von Euch wissen, wo der Schuh drückt und was Ihr Euch für die Zukunft Eures Stadtteiles wünscht. Bitte beteiligt Euch an der Lingen-Umfrage...

Bild: © SPD

Und schließlich zurück zur Demokratie – Der SPD-Ortsverein Lingen zum 09. November

Der Vorstand der Lingener Sozialdemokraten erinnert an den Schicksalstag der Deutschen und ruft die Bürgerinnen und Bürger Lingens auf als Lehre aus der Geschichte aktiv für Frieden und Demokratie einzutreten. 09. November 1918 – Die Weimarer Republik wird ausgerufen. Damit endete eine Ära, nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa. Ein Krieg war zu Ende, das Kaiserreich Geschichte und ein Volk voller Hoffnung.

ERSTER DIGITALER LANDESPARTEITAG AM 24.10.2020

Als wir entschieden haben, den für Ende Oktober geplanten Landesparteitag abzusagen und stattdessen einen außerordentlichen Parteitag ausschließlich digital durchzuführen, war das vor allem eine Vorsichtsmaßnahme. Natürlich hatten wir gehofft, dass die Anzahl der Corona-Neuinfektionen nicht so schnell steigen würde. Leider zeigt uns die aktuelle Entwicklung, dass es die richtige Entscheidung war, auch wenn wir sie nicht gern getroffen haben. 

Bild: © SPD

Jusos des SPD-Ortsvereins Lingen trafen sich

In der KW 42 war es endlich wieder soweit. Die jungen GenossInnen des SPD-Ortsvereins Lingen haben sich im SPD-Büro in Lingen getroffen. Es gab vieles aufzuholen und zu diskutieren. Ein grober Ereignisplan für die nächsten Monate wurde erstellt. Aber viel wichtiger: Unsere neue Teamplayerin Leoni Lueken wurde herzlich willkommen geheißen.

Bild: © Udo Böhlefeld / pixelio.de

SPD Kreistagsfraktion Emsland fordert Systemwechsel in der Fleischindustrie

Die Covid-19 Pandemie hat in erschütternder Weise die gravierenden Mängel im System der Fleischwirtschaft offengelegt. Die Beschäftigten, deren schlechte Arbeitsbedingungen ständiger Anlass für Kritik an den Schlachtbetrieben war, sind der Infektion mit dem Virus fast schutzlos ausgeliefert. Die SPD-Kreistagsfraktion fordert daher, umgehend einen nachhaltigen Systemwechsel einzuleiten.

Bild: © SPD

Mehr Frauen in die Politik

Am Mittwoch veranstaltete das Bündnis „Mehr Frauen in die Politik“ eine Aktion auf dem Lingener Wochenmarkt, um darauf aufmerksam zu machen, dass im Jahr 2020 leider immer noch  Frauen im Rat der Stadt Lingen mit nur 9 Sitzen deutlich unterrepräsentiert sind. Auf Einladung der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Lingen, Angelika Roloefs, nahm für die Sozialdemokratische Partei Lingens unsere Fraktionsvorsitzende Edeltraud Graeßner sowie für den Vorstand des Ortsvereines der Stellvertretende Vorsitzende Jens-Uwe Schütte mit dem Beisitzer Georg Thole teil.

Bild: © Privat

Kommunalwahlen in Niedersachsen am 12. September 2021

Die Kommunalwahlen in Niedersachsen werden am 12. September 2021 stattfinden. An diesem Tag werden dann neben den Kreistagen, Räten der Gemeinden und Städte und den Ortsräten auch etliche Bürgermeister und Landräte direkt gewählt. In allen Kommunen, in denen im ersten…

Zukunft 1990/2020: 30 Jahre vereinigte Sozialdemokratie

Die Einheit sozial gestalten – im Rahmen einer ökologischen Industriepolitik – mit festem Blick nach Europa. Das waren die Kernpunkte des Manifests zur „Wiederherstellung der Einheit der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands“, welches die Delegierten des Parteitags in Berlin am 27. September 1990 einstimmig verabschiedeten. Damit war der Zusammenschluss der Schwesterparteien in Ost und West vollzogen. Die Delegierten waren sich einig, dass die Einheit nur gelingen kann, wenn Deutschland sozial, wirtschaftlich und ökologisch stark ist. Diesen „neuen Weg 1990“ sollte die vereinigte SPD beschreiten.

Bild: © SPD

Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Lingen

Zu einer Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Lingen im Saal der Gaststätte Klaas-Schaper begrüßte der Vorsitzende Carsten Primke 40 Genossinnen und Genossen, selbstverständlich unter den derzeitigen Vorschriften im Rahmen der Corona Pandemie. Bei der Versammlung standen die Wahlen von Delegierten für die Kreisdelegiertenkonferenz und Aufstellungsversammlung zur Bundestagwahl, so wie die Wahl von Delegierten für die Delegiertenversammlung des SPD Stadtverbandes im Mittelpunkt.

Bild: © Alexandra H. / pixelio.de

SPD Ortsverein Lingen weist auf familienpolitisches Programm hin

Der SPD Ortsverein Lingen weist aufgrund der aktuellen schwierigen wirtschaftlichen Situation auf das familienpolitische Programm der Stadt Lingen hin. Bedingt durch die Corona Pandemie und der damit verbundenen schlechteren Auftragslage haben viele Lingener Firmen Kurzarbeit beantragt oder befinden sich in einem Schutzschirmverfahren. Dies hat selbstverständlich auch große Auswirkungen auf die Beschäftigten dieser Firmen und deren Familien. Hier könnte das familienpolitische Programm helfen. "Es geht um die Ansprüche auf einen Zuschuss zu den Stromkosten und den Schmutzwassergebühren, die Familien mit zwei oder mehr Kindern bzw. einem pflegebedürftigen Angehörigen haben", sagt Carsten Primke, Vorsitzender des SPD Ortsvereins Lingen.

Bild: SPD

SPD Ortsverein Lingen: Infostand zur Lingen-Umfrage

Seit Mitte Juli können die Bürgerinnen und Bürger an der Lingen – Umfrage des SPD Ortsvereins Lingen online teilnehmen. Mit der Resonanz ist der Ortsvereinsvorstand zu jetzigen Zeitpunkt sehr zufrieden. „Bisher haben wir 243 ausgefüllte Umfragen erhalten“ sagt Carsten Primke, Vorsitzender der Lingener Sozialdemokraten. Und das auch mit sehr interessanten Rückmeldungen. Die Umfrage soll bis zum Ende des Jahres laufen und nach der Auswertung der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Auch sollen die Ergebnisse in das Wahlprogramm zur Kommunalwahl im nächsten Jahr einfließen.

Bild: © SPD

SPD Ortsverein Lingen ruft zur Kandidatur für die Kommunalwahl 2021 auf

Jede Bürgerin und jeder Bürger hat die Möglichkeit, bei der Kommunalwahl 2021 in den Rat der Stadt Lingen, den Ortsräten oder dem emsländischen Kreistag gewählt zu werden. In diesen Gremien besteht die Chance, aktiv an der Zukunft unserer Stadt und unseres Landkreises mitzuarbeiten. Es geht dabei um neue Baugebiete, bessere Verkehrsführung, ein bedarfsgerechtes Kita-Angebot, Förderung von Sport- und anderen Vereinen, vielseitige Jugendangebote, ein barrierefreies Leben, digitale Schulen, Ausbau von Grünflächen, Unterstützung einkommensschwacher Familien und ausreichend bezahlbaren Wohnraum.

Bild: SPD

SPD Ortsverein Lingen startet Online-Umfrage

Unter dem Titel „Die Lingen-Umfrage“ hat der SPD Ortsverein Lingen mit tatkräftiger Hilfe seines Internetbeauftragten Günter Abram auf seiner Homepage (www.spd-lingen.de) und in den sozialen Medien eine öffentliche Umfrage gestartet. Die Umfrage befasst sich mit mehreren Themenfeldern, die sich mit dem Leben in und rund um die Stadt Lingen beschäftigen. „Wir wollen mit dieser Auswahl an Fragen wissen, was die Menschen in unserer Stadt denken, was sie verbessern wollen und was sie stört“, sagt Carsten Primke, Ortsvereinsvorsitzender.

Bild: © SPD

Vorreiter bei der Wasserstoffproduktion

-SPD-Europaabgeordnete Tiemo Wölken besucht IT Zentrum Emsland.- Im Rahmen seiner Sommertour traf sich der SPD-Europaabgeordnete Tiemo Wölken mit Vertreterinnen und Vertretern der H2 Region Emsland, die sich als Netzwerk der regionalen Wasserstoffakteure versteht. Dr. Tim Husmann erläuterte dem Gast ausführlich,…

Bild: © Georg Thole

SPD Ortsverein Lingen schlägt Solarenergiegenossenschaft vor

Der SPD Ortsverein Lingen schlägt die Gründung einer Solarenergiegenossenschaft vor. Nach Ansicht der Sozialdemokraten verfügt die Stadt Lingen über Liegenschaften die große Dachflächen bieten, aber seit Jahren ungenutzt sind. Als Beispiele nennt die SPD das Rathaus, die Emslandarena und die Emslandhallen. „Aber auch in den Ortsteilen gibt es ungenutztes Potenzial“ sagt Carsten Primke, Vorsitzender des Ortsvereins.