Übersicht

Umwelt und Nachhaltigkeit

Weitere Biogasanlage am Baccumer Berg im Lingener Ortsteil Baccum geplant

Wie der SPD-Fraktionsvorsitzende im Ortsrat Baccum, Reinhold Hoffmann, heute Abend mitteilte, soll in unmittelbarer Nähe zur bereits vorhandenen privilegierten Biogasanlage Overhoff eine weitere privilegierte Biogasanlage entstehen. Dieses habe Stadtbaurat Georg Lisiecki in der heutigen Sitzung des Planungs- und Bauausschusses der…

Soll Waldvernichtung in großem Stil fortgesetzt werden?

Güterverkehrszentrum an Waldstraße ablehen. Lingen.- Die Neuaufstellung des regionalen Raumordnungsprogramms sieht die Aufgabe des bisher geplanten Standortes für ein Güterverkehrszentrums im Raum Geeste/Bienerfeld und dessen Verlagerung in das Waldgebiet zwischen Eisenbahn und Waldstraße in Lingen vor. Das wird von der…

Asbest im Emsauenpark gefunden

Die Lingener Tagespost meldet heute auf ihrer Internetseite folgendes: bm Lingen. Im zukünftigen Baugebiet in Reuschberge in Lingen, dem Emsauenpark, wurde jetzt Asbest gefunden.

Falsche Signale

Sparsamer Umgang ist Gebot der Stunde Lingen.- Falsche Signale setzt der CDU-Stadtverband wenn dort so getan wird als ob man auch künftig bedenkenlos neue Baugebiete ausweisen könne. „Das entspricht nicht dem Grundsatz vom sparsamen Umgang mit Grund und Boden.“ erklärt…

Frei Parken für klimaschonende Autos

Die SPD-Fraktion hat in der heutigen Ratsitzung beantragt, den Haltern bzw. Halterinnen von Kraftfahrzeugen mit einem CO2-Ausstoß von bis zu 120 gr/km auf öffentlichen Parkplätzen und in öffentlichen Parkhäusern innerhalb der Stadt Lingen (Ems) für die Dauer von bis zu…

Kostet Emsauenpark 10 Millionen Euro?

SPD kritisiert Geldverschwendung Lingen.- Wahrscheinlich wird der Emsauenpark auf dem früheren Kasernengelände in Reuschberge mehr als 10 Millionen Euro kosten. Das vermutet der Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Hajo Wiedorn auf Grund neuester Kostenschätzungen. „Wollen wir uns das wirklich leisten?“ fragt der…

Unsinnige Entscheidung

Wälder an der Raffineriestraße nicht angreifen Lingen.- Als unsinnig bezeichnet der Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Hajo Wiedorn die jetzt von der Stadt Lingen (Ems) durch den 1. Stadtrat Dr. Ralf Büring angekündigte Rodung der Flächen an der Raffineriestraße. Dafür gibt es…

Initiative gegen Kinderarbeit

SPD legt Antrag zur Beratung vor Lingen.- In einem Antrag an den Oberbürgermeister hat jetzt die Lingener SPD vorgeschlagen, die Vergabeordnung der Stadt Lingen (Ems) dahin gehend zu ändern, auf Produkte bei deren Herstellung Kinder zur Arbeit eingesetzt wurden, zu…

Welchen Bedeutung haben Ortsratsempfehlungen?

Ist Ortsrat Darme mehr wert als Holthausen-Biene? Lingen.- Diese Fragen stellt der Vorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Lingen (Ems) Hajo Wiedorn im Zusammenhang mit der geplanten Ansiedlung eines Krematoriums im Gewerbegebiet Schüttelsand im Ortsteil Biene. „Zweifellos ist der…

Flusssäure ausgetreten

Großeinsatz für Lingener Feuerwehr hlw Lingen. Wieder ist es zu einem Zwischenfall beim Lingener Kraftwerk an der Schüttorfer Straße gekommen, bei dem die Ortsfeuerwehr Lingen mit einem Großaufgebot im Einsatz war.

SPD Lingen verlangt Auskunft über Sicherheit im AKW Emsland

LINGEN.- Auskunft über den Sicherheitszustand des hiesigen Atomkraftwerkes verlangen jetzt aus gegebenem Anlass die Lingener Sozialdemokraten. Der Anlass ist ein Bericht der taz vom gestrigen Tage (13.10.2009), aus dem hervorgeht, dass der scheidende Bundesumweltminister Gabriel gravierende Sicherheitsmängel in dem AKW…

Saure Äpfel brachten den Sieg

Rezeptwettbewerb rund ums Schwein / Verkostung im Heimathaus Darme „Wahlkampf macht hungrig“ – mit dieser Feststellung hatte Dieter Steinecke eine ungewöhnliche Ausschreibung eingeleitet. Der Bundestagsabgeordnete bat mit dem Wettbewerb „Saulecker“ um Kochrezepten mit Schweinefleisch. In dieser Woche wurden bei einer…

„Delle“ im Haushalt bestätigt Jusos

LINGEN. Die Jusos Lingen sehen sich nach dem Bericht über eine „Delle“ im Finanzhaushalt der Stadt Lingen und der Bürgerversammlung vom 19. August in ihrer Ablehnung gegenüber der geplanten Emslandarena bestätigt.

Altenlingener Forst nicht zerschneiden

SPD informierte sich vor Ort Lingen.- In Begleitung des hiesigen Bundestagsabgeordneten Dieter Steinecke durchquerten die Lingener Sozialdemokraten sowie eine beachtliche Anzahl interessierter Bürgerinnen und Bürger jetzt den Altenlingener Forst per Rad. Fazit der Veranstaltung war, man dürfe den Altenlingener Forst…

SPD: Polemik der Jungen Union unerträglich!

Versachlichung der Debatte um Schnellabschaltung des Kernkraftwerks Emsland gefordert LINGEN. Als absolut nicht nachvollziehbar und jeglicher Grundlage entbehrend weist der SPD Ortsvereinsvorsitzende Jürgen Schonhoff die Kritik der JU an der Forderung der Lingener SPD nach einer rückhaltlosen Aufklärung der Ereignisse…

Welche Auswirkungen hat die Schnellabschaltung des AKW auf die Umwelt?

SPD verlangt umfassende Information Lingen.- Nach den Auswirkungen auf die zusätzliche Abgabe von Radioaktivität in den Umwelt wegen der Schnellabschaltung des Atomreaktors im Industriepark Lingen-Süd fragt jetzt die Lingener SPD. In diesem Zusammenhang kritisieren die Sozialdemokraten die unzureichende Information der…